Wissenstransfer – Lebenslanges Lernen

Kaum etwas wächst rasanter als die uns verfügbare Informationsmenge.

Dabei geht bewährtes Wissen unter. Ein Grund ist, dass die Menschen, die das Wissen haben, es uns nicht weiter geben konnten. Die Veränderungen privat und im Job bringen den Wissensdurst zu Tage und führen dazu, dass wir doch  ein Leben lang lernen, sei es für das neue Hobby oder weil es die neuen Arbeitsprozesse mit sich bringen.